Laufen lassen – ein Stück vom Erwachsen werden

Dienstag 30.05.2017 10:00 für Jugendliche 12+
  

Die 8 jugendlichen Darsteller des Ensembles “Gruppe Z “ haben sich mit dem Übergang, Abgang, Zwischengang, Untergang, Aufgang vom Kind zum Erwachsenen beschäftigt. Entstanden ist eine Szenen-Collage, die einen aktuellen Einblick in die Welt der Jugendlichen bietet: Wer bin ich? Was zieh ich an? Wozu der Druck? Wo hab ich Empfang Wann ist man denn erwachsen? Will ich das? Warum halten die nicht mal die Klappe? Was will ich werden? Wie geht glücklich sein?
Stückentwicklung : Das Ensemble: Franca Verweyen, Dorothea Berke , Zoe Cornels, Maira Kedrowitsch, Javiera Lermanda, Falk Oenning, David Sinkemat, Peer Hagel. Regie : Gesche Groth und Friederike Falk

Für diese Veranstaltung können keine Tickets reserviert werden. Gegebenenfalls ist jedoch der Online-Vorverkauf aktiviert. Oder rufen Sie uns an unter 040 422 30 62.