Das HoheLuftschiff und die Theaterschule Zeppelin sind im November geschlossen

Liebes Publikum, liebe Theaterschüler*innen, liebe Freund*innen vom Theater Zeppelin und HoheLuftschiff,

aufgrund der neuen Entscheidungen zur Eindämmung der Ausbreitung der Covid-19-Pandemie bleibt der Spielbetrieb auf dem HoheLuftschiff weiterhin im Dezember geschlossen.

Die laufenden Kurse der Theaterschule Zeppelin finden  wieder digital statt. Alle Schnuppertermine müssen leider ganz ausfallen.

In jedem Fall hoffen wir, euch alle schon bald wieder persönlich bei uns begrüßen zu können. Und vor allen Dingen: Bleibt gesund!

Bis bald, die Crew vom Theater Zeppelin und HoheLuftschiff

„Das sieht aus wie….!“

Das sieht aus wie…! Die weltbeste Bauarbeiterin Patty Platzda eröffnet ihre Baustelle im Theater Zeppelin! Im Gepäck eine Baukiste voller seltsamer Dinge, nichts scheint zusammen zu passen, und doch baut sie damit wundervolle Sachen, die Kinder gerne machen.

Zum Beispiel etwas, das sieht aus wie – wie – ja, wie denn? Ein Baustück zum Mitraten mit Überraschung für Klein und Groß!

Vermietung

Das HoheLuftschiff sowie der große Proberaum (140 qm) mit Garten können für Feste aller Art gemietet werden – ob Hochzeit, Firmenfeier oder Sammlertreffen, Geburtstage und Weihnachtsfeiern sind bei uns herzlich willkommen. Die ehemalige Getreideschute am Isebekkanal bietet im Foyer Raum für ca. 40 Personen und unten, im Bauch der Schute sowie im Proberaum gegenüber, ist Platz für bis zu 80 Personen.
Beides steht in den Ferien, am Wochenende und in der Woche vormittags zur Verfügung.
Kosten und Termine: nach Absprache unter 040 / 422 30 62 und mail@theaterzeppelin.de