Unsere Ferienworkshops

Wir bieten wieder in den Sommerferien tolle Theaterworkshops an:

Workshop+ Fahrradtour vom 28. Juni – 3. Juli   (ganztägig), 9-11 Jahre: 

Wir begeben uns gemeinsam auf eine Radtour vor die Tore Hamburgs und verarbeiten unsere Erlebnisse direkt im Anschluss zu einem Theaterstück. Zweieinhalb Tage geht die Tour an der Elbe entlang. Übernachtet wird im Zelt. Abends werden wir die besonderen Erlebnisse und Eindrücke gemeinsam im Tour-Theater-Tagebuch festhalten. Am Zielort werden wir daraus ein Theaterstück erarbeiten, proben und zum Abschluss zur Aufführung bringen.

Komik-Workshop vom 29.Juni-3. Juli (10-15 Uhr), 12-16 Jahre:

Komische Körpersprache: Ein Gefühl mit dem ganzen Körper ausdrücken und darstellen, eine Figur mit allem verkörpern, bis in die Ohr- läppchen freuen und bis in den kleinen Zeh leiden. Wir üben verschiedene Methoden aus Bewegungstheater, Schauspiel und Komik und entwickeln Szenen mit großem Ausdruck.

Theater-Workshop „Geschichten“ vom 06.Juli-10. Juli (10-15 Uhr), 8-12 Jahre:

Tausend und eine Geschichte: Wie entsteht aus einer Idee eigentlich eine interessante Geschichte, und wie kann man sie richtig gut auf der Bühne erzählen?
Gemeinsam wird erlebt und gelernt, was zu einer guten Geschichte gehört, und wie spannende, lebendige Figuren entstehen. Verschiedene Improvisations- und Schauspielmethoden werden geübt, geprobt und auf die Bühne gebracht.

Film-Workshop  vom 20.Juli-24. Juli (10-15 Uhr), 8-12 Jahre:

In diesem Workshop könnt ihr einen Filmdreh begleiten und euch als Schauspieler und Schauspielerinnen ausprobieren. Dabei schaut ihr den Kameraleuten über die Schulter, übt eure Rollen, sucht Kostüme aus und überlegt das beste Set für eure Geschichte. Dann entwickelt und spielt ihr eigene kleine Szenen und sucht die besten Takes für euren eigenen Kurzfilm aus.

Theater-Workshop  „Freundschaft“ vom 27.Juli-31. Juli (10-15 Uhr), 6-10 Jahre:

Freundschaft ist bunt: Wir wollen uns wild bewegen, unter- schiedliche Charaktere ausprobieren und spannende Geschichten ausdenken. Dabei finden wir bestimmt viele neue Freundinnen und Freunde. Hören, spielen, fühlen, sprechen – ab auf die Bühne!

Geräuschemacher-Workshop  vom 27.Juli-31. Juli (10-15 Uhr), 8-12 Jahre:

Für einen guten Film braucht man auch die richtigen Geräusche und die
richtige Musik. Ihr werdet Geräuschemacher und probiert verschiedene Gegenstände aus, damit es gut klingt. Mit Trommeln, Gitarre und vielen anderen Instrumenten machen wir dann die Musik für den Film. Ihr müsst vorher kein Instrument spielen können. Hauptsache ihr habt Spaß am Musik- und Geräuschemachen!

Abstands- und Hygieneregeln werden eingehalten!

Kostenbeitrag: 98 €/5 Tage, Fahrradtour+Workshop: bitte anfragen! Für Mitglieder*innen der Theaterschule gibt eine Ermäßigung.

Anmeldung und mehr Informationen unter: theaterschule@theaterzeppelin.de