Suche
  • Theater für Kinder und Jugendliche
  • Workshops, Kurse und Aufführungen
Suche Menü

Eisbär&Co

Sonntag 28.10.2018 15:00 für Kinder 5+
  

Warum bestellt ein Eisbär Äpfel aus Australien? Wieso macht ein Fischer Musikinstrumente aus Müll? Wie kommt Plastik in Fische? All diese Fragen beantwortet das Theaterstück Eisbär&Co. Auf humorvolle Art und Weise werde die Kinder angeregt, sich Gedanken über die Folgen der Erderwärmung zu machen. Das Alles mit Allem zusammenhängt und Umweltsünden katastrophale Folgen haben, wird in einfachen Bildern nachvollziehbar gemacht. Als Clownerie. Star der Aufführung ist ein Eisbär, der nie spricht und vieles nicht weiß. Ihm begegnen vier Menschen, die ihm die Welt erklären: die Anglerin Anna, der Käpt´n Blabla, die Köchin Klaudia Koch und der Feerich Erich. Sie alle haben Verständnis für die Nöte des Bären, der am Nordpool nichts mehr zu essen findet, der ständig Hunger hat und dem es im Süden einfach zu heiß ist. Sie alle leiden selber unter den Folgen des Klimawandels. Der heiß geliebte Schnee schmilzt, das wunderschöne Meer ist voller Dreck und der leckere Fisch ist mit Plastik vergiftet. Gemeinsam machen sie mit Gesang, Kunststoffgeklapper und Bärentanz das Beste draus. Nur in seinen Träumen gibt es Rettung für den Eisbären. Denn dort begegnet er Erich dem Feerich, der ihm drei Wünsche erfüllt. Das hinterlässt Spuren: jedes Kind, dass diese Theatervorstellung verlässt wird wissen, dass man nur bei sich selber anfangen kann, wenn man die Zukunft unserer Umwelt retten will.