Suche
  • Theater für Kinder und Jugendliche
  • Workshops, Kurse und Aufführungen
Suche Menü

„Die Mitte der Welt“

Foto: Hannah Rathje

Inzwischen 17 Jahre alt, lebt Phil mit seiner verrückten Familie und durchgeknallten Freunden in einem seltsamen kleinen Dorf. Vielleicht ist seine Familie deshalb verrückt, weil sie nicht in das Leben des Dorfes passt. Phils alleinerziehende Mutter Glass kommt aus den USA und vergnügt sich mit den Männern aus dem Dorf. Als Phil sich das erste Mal in einen Jungen verliebt, scheint die Familie zu zerbrechen. Phil muss etwas tun und findet auf diesem Weg seine Mitte der Welt. Kinder und Jugendliche spielen gemeinsam mit erwachsenen Darstellern.
Von Andreas Steinhöfel, bearbeitet von Henning Langer.

Termin: Sonntag 24.06., um 19:30 Uhr